Schule an den Puettbergen (Grundschule)

Suche

Inhalt

Schulwegsicherheit

Gleich zum Anfang des Schuljahres starten wir mit der Verkehrserziehung in allen Klassen. Die Radfahrausbildung in Klasse 4 steht genauso auf dem Programm wie das Üben an der Ampel für unsere Erstklässler. Die Polizei unterrichtet in vielen Klassenstufen zum Thema. Für die 6. Klassen ging es Ende August um den "Toten Winkel". Bei praktischen Übungen auf unserem Schulhof wurden die ernsthaften Gefahren benannt und Sicherheitstipps gegeben. Die 5. Klassen führten ein Projekt zum Bremsweg durch! 
Kurz vor den Ferien führte die Polizei eine Großeinsatz vor der Schule durch. Viele Fahrräder wurden kontrolliert und die Radfahrer auf die dunkle Jahreszeit hingewiesen. Es gab viel Lob für sichere Räder, aber auch einige "Straf"Zettel...
Danke für die Unterstützung!
Natürlich arbeiten auch unserer Schülerlotsen jeden Tag! Toll!
Zum Seitenanfang springen