Schule an den Puettbergen (Grundschule)

Suche

Inhalt

19.04.2023

Die Arbeiten zum Rückbau der Krümelschule haben gestern begonnen.
Heute können Sie hier die Anwohnerinformation des Bezirksamtes lesen. 
.
==> Bauinfo Teil 1
.
==> Bauinfo Teil 2

13.04.2023


So sieht sie aus - eine Erinnerung für viele Menschen in Rahnsdorf
Seit 1971 gingen hier vor allem die Kinder der 1. Klasse zur Schule.
Später lernten hier viele lange Jahre die Kinder der jeweiligen M4, M5 und M6hier und fanden es richtig toll!

30.03.023

Die Bäume sind gefällt.

Kommende Schritte:

- Stellen des Bauzauns bis Ende April 2023
- Beginn mit dem Rückbau der Krümelschule und Errichten 
  des Baufeldes ab Ende April (Dauer ca. 8 Wochen)

19.02.2023

Die nächste Bauphase ist beendet. Die Bäume und Sträucher wurden entfernt. 
Nun werden Ende März die Bauabgrenzungen aufgestellt und im April erfolgt dann der Rückbau der Krümelschule.

Das Baugeschehen wird über den Wirtschaftshof ablaufen. Das Schulgelände wird nicht betroffen sein.

Ersatzpflanzungen (38 Bäume) erfolgen auf dem Schulhof und an der Fürstenwalder Allee (Richtung Rahnsdorf) Es werden robuste Baumarten gepflanzt, welche die trockenen Sommermonate besser überstehen können.

  
Die großen Stämme wurden im Wäldchen abgelegt. (zum Balancieren, Sitzen und Spielen)

05.02.2023

03.02.2023
Baubesprechung und Abstimmung mit dem Träger der anliegenden Kita
Vorstellung der weiteren Arbeiten:
Baumfällungen im Februar (an einem Freitag und an einem Sonnabend)
Errichtung des Bauzaunes im Februar/ März und Anlegen der Baustellenzuwegung über den Wirtschaftsweg
Beginn Abriss und Schaffung des Baufeldes im März (Dauer bis Ende April)

30.01. bis 01.02.2023
Auszug aus der Krümelschule in das Sommerhaus
Religion  ==> H005
M4 bis M6 ==>  H101 bis H 106
Alle Fahrradständer wurden umgesetzt!

05.12.2022

Vor dem Bau ist nach dem Bau...

und es geht weiter mit dem Bauen in unserer Schule!
2023 fällt der Startschuss zum Bau unseres neuen Schulteils.

Wir informieren Sie hier regelmäßig, was geplant ist und welche Bauhinweise es gibt. 

26.03.2022

Umzug
Der umzug ist voll im Gang! Die erste Woche verlief insgesamt gut. Wir liegen im Zeitplan. Großer Dank an alle Kolleginnen und die Umzugsfirma an dieser Stelle!
  
Raum der Kl. 6a vor dem Umzug      eingeräumter Raum nach dem Umzug
Viel Arbeit gibt es mit dem Auspacken der Materiealien!

21.03.2022

Der dritte Bauabschnitt der Sanierung im Haupthaus ist fast fertig. Ab heute ziehen viele Klassen wieder um. 
Die Klassen 1 bis 3 ziehen in den kommenden 2 Wochen zurück in die 2. Etage. (Ausnahme 3c: Diese Klasse verbleibt im derzeitigen Raum.)
Die Klassen 4 und 6 ziehen aus dem Sommerhaus zurück ins Haupthaus, in die erste Etage. Die Klassen 5a und 5b verbleiben im Sommerhaus.
Täglich ziehen 2 Klassen um. Die Kinder haben an den jeweiligen Tagen entweder im NaWi-Raum oder im Musikraum Unterricht.
 
Blick in die 2. Etage: Die Decken, das Licht, die Stromleitungen und Anschlüsse wurden komplett erneuert. Alles sauber und neu gestrichen! :-)

25.02.2022

Die Bauarbeiten in der 2. Etage gehen zügig voran. Derzeitig wird schon gestrichen, Kabel sind verlegt, Decken fertig...
    
Ab 21.03.2022 werden die neuen Räume bezogen!  Die Klassen 1 bis 3 ziehen wieder in die 2.Etage. Die Klassen 4 und 6 ziehen aus dem Sommerhaus zurück in die erste Etage!

05.02.2022

Am Montag geht die Schule wieder los. Während der Ferien wurde wieder viel gearbeitet. Laut Aussagen der Bauleitung liegen die Bauarbeiten in der 2. Etage im Plan, so dass um die Osterferien der Umzug stattfinden kann.
Die Eingangstür zum Sekretariat ist allerdings derzeitig nicht fertig. Wir bitten deshalb am Montag um Vorsicht!
   
Eingang zum Sekretariat                                 Neue Brandschutztüren (noch ohne Tür ;-)

Sehen Sie hier noch weitere Bilder...
Zum Seitenanfang springen